OceanRW/RD

Der große Starke.

Vorteile und Einsatzbereiche

  • starke Reinigungskraft auch bei hartnäckigen Verschmutzungen
  • für Anwendungen mit erhöhten Traglasten
  • für Anwendungen mit hohen Schmutzfrachten

Treten Sie in Kontakt

Tel. +49 (0) 5903 951-60
Email: info@bvl-group.de
Zum Formular
Prospekt Download

Die OceanRW/RD ist eine universelle Spritzreinigungsanlage mit automatischem Hubtor. Alle Prozessschritte erfolgen in einer Kammer. Durch die Rotation des Warenträgers um das u-förmige Spezial- Düsensystem wird eine allseitige, gründliche Reinigung gewährleistet.

Grundanlage

Reinigungssystem: Spritzreinigung mit Flachstrahldüsen
Rotation: rotierender Warenträger bei stehendem Düsensystem
Anzahl Tanks: 1 - 3
Beschickung: Frontbeladung durch stationären Vorbautisch: herausfahrbarer Beschickungswagen mit verzinkter Gitterberostung
Gehäuse: Edelstahl
Tankisolierung: Edelstahl
Steuerung und Bedienung

Siemens Simatic mit Bedienpanel

Messung der Badverschmutzung

Neue Serienausstattung!
Zum 25-jährigen Jubiläum stattet BvL alle Anlagen serienmäßig mit der Badverschmutzungsüberwachung Libelle Fluid Control aus.

Varianten

  • beidseitige Beladung oder getakteter Durchlauf möglich
  • Ausführung RD für besonders schwere Teile, Düsenrahmen rotiert um den stehenden Warenträger

Reinigungstechnik

  • Der Drehteller rotiert um die vertikale Achse
  • allseitige Bauteilreinigung durch u-förmiges Spezialdüsensystem
  • je Tank ein separater Düsenrahmen zur Reduzierung von Vermischung
  • Anpassung der Düsen und Düsenrahmen auf das Bauteil möglich
  • Anpassung der Nutzlasten und Nutzmaße möglich
  • Veränderungen der Nutzhöhe möglich

Prozessschritte

Die Prozessschritte erfolgen in einer Kammer:
  • Waschen im Spritzverfahren
  • Spülen im Spritzverfahren (bei Zwei-Tank-Ausführung)
  • VE-Spüle (optional)
  • Trocknung durch Umlufttrocknung (optional)

Optionen und Ergänzungen

  • Trocknungssysteme
  • Handlingsysteme: Zubringewagen, Querverschiebetisch, Portallader und Automatisierung
  • Badpflegemaßnahmen
  • Prozesssicherheit: Libelle, Ferndiagnose
  • Kaskadenführung
  • Bodenauffangwanne
  • weitere Systemkomponenten

Standard-Baugrößen Einheit 950 1.250 1.600 1.950 2.300 2.800

Korbdiagonale

mm 950 1.250 1.600 1.950 2.300 2.800

Nutzlänge

mm 770 1.000 1.275 1.545 1.750 2.200
Nutzbreite mm 770 1.000 1.275 1.545 1.750 2.200
Nutzhöhe mm 750 750 1.000 1.000 1.250 1.500
Tragkraft kg 500 500 750 750 1.000 1.500
1-Tank-Anlage: Inhalt l 660 950 1.200 1.650 2.500 4.000

2-Tank-Anlage: Inhalt

l 330 475 600 825 1.250 2.000

l 330 475 600 825 1.250 2.000
weitere technische Daten und bauseitige Leistungen auf Anfrage