Libelle Oil Control

Messung des Ölgehalts im Medium

Um eine hohe Entfettungsleistung erbringen zu können, darf das Reinigungsmedium nicht zu stark mit Ölen und Fetten belastet sein. Ist das Bad verbraucht oder greifen die Aufbereitungsmaßnahmen nicht mehr, kann keine ausreichende Entfettung mehr erreicht werden. Für den Betreiber der Reinigungsanlage ist es also unerlässlich, den Ölgehalt im Medium zu kennen. Nur so kann er eine konstante Entfettungsleistung gewährleisten. Die Ausgabe des Ölgehalts im Medium erfolgt über die Anlagensteuerung oder optional über die Libelle Data Control.



Einsatzbereiche
  • Reinigungsvorgang, bei dem es auf Ölfreiheit der Bauteiloberfläche ankommt
  • z. B. Reinigung vor dem Beschichten, Lackieren, Kleben, Schweißen


Vorteile: Qualitäts- und Kostenoptimierung
  • präzise und schnelle Beurteilung des Ölgehaltes im Medium
  • direkte Eingreifmöglichkeit bei Veränderungen des Badzustands (z. B. bei Chargen mit sehr hohem Öleintrag)
  • Reduzierung von Ausschuss durch unzureichende Entfettung
  • Optimierung der Badstandzeiten und Badwechsel
  • Optimierung von Teiledurchflüssen
  • Prozesssicherheit

Messprinzip

Messung der Fluoreszenzeigenschaften der Reinigungsflüssigkeit: Nimmt die Fluoreszenz in einem bestimmten Wellenlängenbereich zu, ist das ein Zeichen für eine Ölkontamination. Die Intensität der Fluoreszenz ist dann ein Maß für die Menge der Ölverschmutzung im Reinigungsmedium. Andere Substanzen weisen eine andere Fluoreszenzwellenlänge auf und haben dadurch keinen Einfluss auf die Messung.

Beispiel

Die Messung der Libelle Oil Control zeigt, dass durch die Reinigung von ölschöpfenden Bauteilen am Montag die Ölkonzentration des Bads stark angestiegen ist. Die angeschlossenen Aufbereitungsmaßnahmen benötigen mehrere Stunden zur Regeneration des Bads, dürfen also nachts nicht abgeschaltet werden. Erst danach ist eine ausreichende Reinigungsleistung für andere Teile wieder sichergestellt. Durch Kenntnis der Ölkonzentration kann der Teiledurchfluss optimiert werde

Kontakt

Tel.: +49 (0) 5903 951-60
E-Mail: info@bvl-group.de

Art Name Größe
pdf Libelle - Übersichtsbroschüre 2.11 MB