Notfallstrategien und Ausfallsicherheit

Höchste Anlagenverfügbarkeit

Einsatzbereiche
In vielen Produktionsbetrieben stellt die Reinigungsanlage „das Nadelöhr“ dar, durch das die Bauteile mehrerer Bearbeitungszentren geschleust werden müssen, bevor sie im Prozess weiter verwendet werden können. Entsprechend wichtig ist eine nahezu 100%ige Anlagenverfügbarkeit. Durch ein Sicherheitskonzept und die Auswahl von geeigneten Komponenten wird die Wahrscheinlichkeit des Ausfalls minimiert. Die Notfallstrategie deckt Möglichkeiten ab, wie der Reinigungsbetrieb trotz einer eventuell auftretenden Fehlfunktion zumindest teilweise aufrecht erhalten werden kann, z. B. durch den Einsatz von modularen, einzeln ansteuerbaren Systemen oder parallel bzw. redundant arbeitenden Komponenten, die einen Ausfall einzelner Komponenten zumindest teilweise kompensieren.

Leistungsangebot
  • Risikobeurteilung
  • Ferndiagnose
  • regelmäßige Wartung und Instandhaltung
  • Entwicklung einer Notfallstrategie
  • Schaffung von Redundanzen

Ziele

  • Erhöhung der Anlagenverfügbarkeit
  • Sicherstellung der Reinigungsleistung

Treten Sie in Kontakt

Tel. +49 (0) 5903 951-60
Email: info@bvl-group.de
Zum Formular


Art Name Größe
pdf Systemkomponenten - Übersichtsbroschüre 0.63 MB