Motoren

Reinigungslösungen für Statoren und Rotoren

Bevor Fahrmotoren überprüft und gewartet werden können, müssen massive Verschmutzungen, aber auch Öle, Fette und Kohlenstaub entfernt werden. Schwer zugängliche Stellen, Verwinkelungen, recht hohes Bauteilgewicht und die notwendige 100-prozentige Trocknung erfordern hierfür große und präzise Reinigungsanlagen.

Für diesen speziellen Anwendungsfall bietet die Drehtelleranlage OceanRW die beste Grundvoraussetzung. Die Reinigung der Statoren von innen lässt sich durch herausfahrbare Innenlanzen zuverlässig umsetzen.

    Vorteile OceanRW:

  • Optimiertes Handling und verkürzte Bedienzeiten
  • Spezialdüsensystem für allseitige, intensive Reinigung
  • Herausfahrbare Lanze reinigt Statoren kraftvoll von innen
  • Absolute Trockenheit durch integrierte Vakuumtrocknung

Anwendungsbeispiel:

Gründliche Innen- und Außenreinigung von Statoren: OceanRW

Die Drehtelleranlage wurde für die zusätzliche intensive Innenreinigung der Statoren mit einer speziellen Mittelspritzlanze ausgestattet. Auch die notwendige hundertprozentige Trocknung der Kupferwicklungen wird mit einer integrierten Umlufttrocknung durch leistungsstarke vertikale und horizontale Blasdüsen erreicht. Die 3-Tank-Anlage ist mit einer Kaskadenführung zur Spülbadpflege ausgestattet.

Innenansicht der Reinigungsanlage OceanRW von BvL mit ausgefahrener Lanze zur Bahn-Statorenreinigung

Sie haben Fragen?