Kupplung

Hochautomatisierte Reinigung von Kupplungsgehäusen mit komplexer Bauteilgeometrie: Niagara

Eine reibungslose Einbindung der Reinigungsanlage in die Produktionslinie resultiert aus einer durchdachten Schnittstellenkoordination zum vorgelagerten Bearbeitungszentrum und der Bereitstellung der Bauteile zu einer nachgelagerten Dichtheitsprüfung.

Eine hohe Durchlaufzahl garantiert die Doppelkammerausführung, kurze Taktzeiten werden durch den Einsatz von sechs Warenträgern auf der Umlaufverkettung erreicht.

Kupplungsgehäuse vor hochautomatisiertem Reinigungssystem von BvL

Es werden keine Originalbauteile gezeigt. Alle Fotos wurden retuschiert.

Sie haben Fragen?