Niagara Korbwaschanlagen

Kombinierte Reinigungsverfahren in einer Kammer

Zur Reinigung von Einzelteilen, Schüttgut sowie Setz- und Korbware eignet sich die BvL-Produktreihe Niagara. Sie umfasst alle frontbeschickten Korbwaschanlagen von BvL.

Das Aufnahmesystem dreht oder schwenkt in der Kammer und dient gleichzeitig dem sicheren Halt der Bauteile im Korb oder auf dem Warenträger. Diese Rotation und Behandlung im Spritzverfahren oder kombinierten Spritz-/Flutverfahren sorgt für eine effiziente, allseitig kraftvolle Reinigung der Bauteile – selbst bei komplexen Geometrien oder schöpfenden Teilen.

Alle Prozessschritte, wie Waschen, Spülen und Trocknen werden platzsparend in einer Kammer durchgeführt. Dabei kann jede Anlage durch vielfältige Automationssysteme in den individuellen Produktionsablauf eingebunden werden – für präzise Sauberkeit und kurze Prozesszeiten.

  • Aufnahmesystem rotiert oder schwenkt um die horizontale Achse
  • Allseitige Reinigung im Spritz- bzw. Spritz-/Flutverfahren durch Spezialdüsenrahmen
  • Alle Prozessschritte in einer Kammer: Reinigen, Spülen, Trocknen
  • Höchste Sauberkeit durch optionale Ultraschallreinigung und diverse Trocknungssysteme
  • Variables System für unterschiedlichste Nutzabmessungen und Traglasten

Sie haben Fragen?