Waschgerechter Warenträger

Bindeglied zwischen Werkstück und Reinigungsanlage

Einsatzbereiche

Als Bindeglied zwischen Werkstück und Reinigungsanlage beeinflusst der Warenträger das Ergebnis, die Dauer und die Kosten der Teilereinigung. Ein optimal ausgewählter Warenträger hält das Bauteil sicher, ermöglicht die optimale Zugänglichkeit für das Reinigungsmedium, beschleunigt die Trocknung und minimiert die Verschleppung. Be- und Entladung müssen einfach sein und ggf. muss der Warenträger auch als Transportbehälter in der Produktion geeignet sein. 

  • Erreichen der Sauberkeits- und Trockenheitsanforderungen
  • Sicherheit des Bauteils während des Reinigungsprozesses
  • effiziente Prozessführung durch geringen Rüstaufwand

Leistungsangebot

  • Warenkörbe mit standardisierten Aufnahmesystemen
  • Entwicklung von angepassten Werkstückträgern – für empfindliche Teile oder komplizierte Geometrien
Speziell angepasste Warenträger der BvL-Oberflächentechnik

Sie haben Fragen?

Branchen

Beste Reinigungsergebnisse in jedem Anwendungsbereich

Fahrzeugtechnik

Fahrzeugtechnik

Bahn

Bahn

Härterei/Gießerei

Härterei/Gießerei

Reinigungsanlagen

Maßgeschneiderte Reinheit

mehr erfahren

Service

Damit Ihre Produktion reibungslos läuft

mehr erfahren