BvL Bahn-Workshop

Effiziente und wirtschaftliche Reinigung von Bahnkomponenten

Massive Verunreinigungen, starke Fettanhaftungen, Rost und alte Farbe an Drehgestellen und Radsätzen, Radlagern und Elektromotoren erfordern spezielle Verfahrenstechniken zur effizienten Reinigung als Grundlage für jede Form der Weiterverarbeitung -  ob Prüfarbeiten, Instandhaltungen und Wartung oder Lackiermaßnahmen. 

Der BvL-Bahn-Workshop gibt Ihnen einen Einblick über neue Entwicklungen und Trends in der Reinigungstechnik für Schienenverkehrsbetriebe. Auch für Hersteller von technischen Komponenten ist Sauberkeit ein wichtiges Kriterium. Gerne diskutieren wir Ihr Thema parallel in einer eigenen Runde mit Ihnen und präsentieren Ihnen unterschiedliche Referenzprojekte.

Profitieren Sie vom praxisnahen Austausch mit Kollegen und Experten zu Ihrem Spezialthema!

Informationen 
Termin Mittwoch, 30. Mai 2018, 08:30 - 15:30 Uhr

Programm

08:30 Uhr Begrüßung

Impulsvortrag und Vorstellung von Reinigungslösungen

Diskussion und Austausch in Expertenrunde

Mittagsimbiss und Firmenrundgang

Anlagenvorführungen

15:30 Uhr Ende der Veranstaltung

Teilnahmegebühr kostenfrei

Tagungsort

BvL Oberflächentechnik GmbH
Grenzstr. 16, 48488 Emsbüren

Kontakt Christine Brühöfner
Email: information@bvl-group.de
Tel.: 05903 951-509


Art Name Größe
pdf Flyer Bahn-Workshop 1.35 MB

Jetzt anmelden!